close
Stupidedia Stupidedia
Suche

Portal:Hall of Fame


Gold.svg
Die
Hall of Fame
der Stupidedia
Gold.svg


Inzwischen hat Stupidedia 23.848 Artikel zu den unterschiedlichsten Themen. In der Hall of Fame sind die ausgezeichneten unter ihnen aufgelistet. Es gibt vier verschiedene Möglichkeiten für einen Artikel, sich als besonders toll und lobenswert auszuzeichnen:

Hier werden die Artikel der ersten zwei Kategorien alphabetisch vorgestellt. Von der dritten Kategorie werden nur die Artikel mit Goldsternen aufgelistet. Natürlich kann es auch sein, dass ein Goldpokal-, Hammer- oder Gelungener Artikel Goldsterne hat, aber um doppelte Aufzählungen zu vermeiden, werden diese dann nicht in die Goldstern-Kategorie eingeordnet. Für Wettbewerbsgewinner gibt es eigene Abschnitte im Walk of Fame, ausgezeichnete Bilder findet man ebenfalls dort und in der Wall of Fame.
Du willst auch deinen Artikel hier sehen? Hier ist eine Anleitung, um gute Artikel zu schreiben. Versuche auch Du es!

Neue ausgezeichnete Artikel:


Häuptling Vergesslicher Büffel, Erfinder des Universaltaschenmessers (nachdem er mal wieder sein Pferd verlegt hat).

Das Kriegeruniversaltaschenmesser war eine indianische Waffe, die den Ureinwohnern der nordamerikanischen Prärien ein vereinfachtes Leben möglich machte.

Anfang des 17. Jahrhunderts tauchte erstmals ein Vorläufer des Kutm in indianischen Aufzeichnungen auf. Allerdings waren diese Aufzeichnungen für alle europäischen Wissenschaftler mehr als unschlüssig, da sie lediglich aus unförmigen, wolkenähnlichen Gebilden bestanden. Trotzdem lasen führende Experten unter Zuhilfenahme einer unfehlbaren Methode daraus die ersten Hinweise auf das Universaltaschenmesser der Indianer.

Wesentlich deutlicher wurde es dann, als im Jahre 1976 eine alte indianische Bildtafel auftauchte, die einen indianischen Krieger mit einem überdimensionalen Rucksack auf dem Rücken zeigt. Bei dem Rucksack handelte es sich tatsächlich um eine Frühform des Messers, welche damals noch etwas unausgereift wirkte. Die Tafel wird auf ca. 1675 geschätzt, womit der Zeitpunkt der Erfindung in etwa eingegrenzt werden kann.

Indianischen Legenden zur Folge wurde das Taschenmesser vom großen Häuptling „Vergesslicher Büffel“ erfunden, der auf seinen Streifzügen durch die Prärie stets konsequent die Hälfte seiner Ausrüstung im Lager vergaß und daher nach einer Möglichkeit suchte, alle notwendigen Gegenstände in ein Gerät zusammenzuführen, um das Vergessen diverser Gerätschaften von Grund auf zu vermeiden. Nach drei Jahren intensiver Forschung und diversen Fehlversuchen fand er schließlich eine Lösung.


Hier weiterlesen!

Weitere ausgezeichnete Artikel   •   Rss-icon.png RSS-Feed
Weitere Leseproben:
Stupi-pokal.png

Stupidedia-Goldpokal-Artikel

Diese Artikel wurden erst von der Mehrheit der Leser zum Hammer erklärt und anschließend durch die Diktatoren mit dem Goldpokal ausgezeichnet. Sie tragen damit die höchste Auszeichnung, die es in der Stupidedia überhaupt gibt.

5stars-plus-3.png

Somit gehören diese Artikel zur absoluten Elite und sind daher außergewöhnlich lesenswert!
Stupi-pokal.png
Der absolute Hammer
Diese Artikel sind der absolute Hammer !

Diese Artikel wurden von der Mehrheit der ehrenwerten Leser der Stupidedia als absoluter Hammer befunden.

Um an Abstimmungen teilzunehmen und/oder Artikel als Hammer vorzuschlagen, hier klicken.
Der absolute Hammer
Gelungen!
Gelungen!

Diese Artikel sind überdurchschnittlich gut geschrieben und deswegen nach einer erfolgreichen Abstimmung mit dem Prädikat Gelungen ausgezeichnet worden.

Gelungen!
Awardstern Gold.svg



Mobile Version deaktivieren


Impressum | Datenschutz