close
Stupidedia Stupidedia
Suche

Stupidedia:Mobile Startseite


Willkommen bei der Stupidedia

Die Stupidedia ist die freie Humor- und Satire-Enzyklopädie, bei der alle mitmachen können, die kreative Ideen haben und die deutsche Sprache beherrschen. Seit Dezember 2004 sind so 23.568 Artikel entstanden.

Irrelevante Informationen aus allen Bereichen:
AusbildungBiologieChemieComputerErnährungExotikFerne WeltenFernsehenFilmeGamingGeografieGeschichteHeilkundeLyrikMilitärMobilitätMusikNaturPhysikPolitikRechtReligionRumpelkisteSchlümpfeSci-FiSportTheaterVerbrechenWirtschaft

1stern.svg Hall of Fame 1stern.svg Walk of Fame 1stern.svg

Links für Einsteiger: Erste SchritteRichtlinienVerhaltensregelnUserportalHilfe

Aktuelle Ereignisse

  • 20.02.2017 Auch wenn man es kaum glauben kann: Martin Schulz will immer noch Kanzler werden. Und die SPD rechnet immer noch mit Stimmengewinn. Aber bis zum 24.09. hat man noch Zeit zum Ausnüchtern.
  • 20.02.2017 Letzte Nacht ist etwas schreckliches in der Hose des kleinen Bjarne aus Oelsa-Altlöbau passiert. Musste es soweit kommen? Danke Merkel!
  • 20.02.2017 Polizei warnt vor aufdringlichen Spannern auf Karnevalsgesellschaften. Perverse Schweißschnupperer wollen Tanzmariechen.
  • 15.02.2017 Sicherstes Zeichen für den Beginn des Wahlkampfes in Deutschland: Man redet mal wieder über die „Angleichung der Renten in Ost und West“, Termin: über-übernächste Legislaturperiode.
    „By the way, Madame: The same procedure als last legislative period?“
    „The same procedure as every legislative period, James!“

Artikel der Woche

So sieht er meistens aus...

In einer Zeit wachsender Globalisierung und weiter Erschließungsräume beruflicher Paradigmen ist der Patchwork-Lebenslauf zur Normalität geworden. Das weiß auch der Typ aus dem Ruhrgebiet, der sich nach der Schulausbildung einen Rauschebart wachsen lässt, nach Syrien fährt und sich Abu dhabi al germani nennt. Als Kompensation für den weggefallenen Wehrersatzdienst verbringt er einige Jahre mit selbstlosem Engagement für eine religiöse Gemeinschaft im Ausland, wobei er auf eigene Kosten Reise, Ausbildung und Ausrüstung bezahlt. Er ist das typisch mittlere Kind der deutschen Mittelklasse mit mittleren Schulleistungen, von mittelmäßiger Größe und Gehirnaktivität. Meistens geht es dem Typen aus dem Ruhrgebiet neben einer mittelmäßigen Referenz für sein soziales Abstiegsportfolio um ein erhabenes Zugehörigkeitsgefühl zu einer Gemeinschaft, die es wert ist, zu ihr zu gehören und darum, seinen echten Facebook-Freunden etwas gutes zu tun.

Hier weiterlesen!

Aus unserer Schatztruhe

Bitte warten...



Mobile Version deaktivieren


Impressum | Datenschutz